Suche...

Sie befinden sich hier: Aktiv sein >> Wandern >> Top-Wanderwege >> 

Die Etappen den Kneipp WanderWegs Olsberg

  

1. Etappe: Quellentour


Vom Startpunkt im Kneipp-Park Dr. Grüne führt der Weg vorbei an den Tretstellen Gierskopp und Papendiek zum ehemaligen Bergbaugebiet Eisenberg mit der Quelle am Maxstollen. Danach geht es über den Langer Berg nach Bigge. 
 


2. Etappe: Zwei-Täler-Tour

 

Von Bigge gelangt man über Gevelinghausen zur Tretstelle an der Elpe. Von dort geht es durch das Flusstal nach Süden und über den Scheltenberg nach Helmeringhausen und zurück nach Bigge. 
 


3. Etappe: Ohlenberg-Tour

 

Von Helmeringhausen steigt man zuerst hinauf zur Tretstelle am Vossbach und von da weiter hinauf zum Ohlenberg-Gipfelkreuz. Der Abstieg führt die Wanderer ins Ruhrtal, wo sie die Tretstelle an der Ruhr besuchen können, bevor die Etappe in Olsberg endet. 

 


4. Etappe: Gipfelkreuz-Tour

 

Sie ist zwar die kürzeste der vier Etappen, doch der knackige Anstieg zum 703 Meter hohen Gipfel des Olsbergs hat es in sich. Von Olsberg wandert man über die Tretstelle an der Ruhr über den Klippenpfad zur Tretstelle Luisenquelle. Von dort geht es weiter hinauf zum Gipfelkreuz und wieder hinab nach Olsberg.