Suche...

Sie befinden sich hier: Aktiv sein >> Winter >> Langlauf

Langlauf

Durch überzuckerte Winterwälder gleiten, Panorama-Blicke auf Berge mit weißer Mütze und über verschneite Täler genießen: Langlauf in der Region Brilon-Olsberg ist ein Erlebnis.
Im DSV Nordic-Aktiv-Zentrum Brilon und Olsberg genießen Langläufer unberührte Natur in bis zu 33 Kilometern maschinell präparierten Doppelspurloipen. Auf Routen von 2,8 bis 13 Kilometern finden sowohl Anfänger als auch versierte Langläufer für sie geeignete Touren. Die kürzeste Strecke ist als Skating-Loipe präpariert.
Eine schöne Runde teils übers freie Feld, teils durch den Wald und an der Hiebammen-Hütte vorbei, drehen Langläufer auf der Hillbringse-Loipe. Die Sonnenloipe trägt ihren Namen zu Recht. Sie verläuft zwischen Brilon und Petersborn und ist bekannt für ihre sonnigen Aussichten. In der Borberg-Loipe ist ein Abstecher zur Borberg-Kapelle ein lohnendes Ziel. Beeindruckende Aussichten erwarten Langläufer in der längsten Loipe: Scheinbar endlos führt die Ginsterkopf-Loipe durch Wälder und trumpft vor allem auf der Westseite des Berges mit herrlichem Fernblick auf.
Einstiegspunkte ins DSV Nordic-Aktiv-Zentrum sind auf Briloner Stadtgebiet der Bürgerwald und der Burhagener Weg. Olsberg ist auf Höhe des Waldhotels Schinkenwirt angebunden.
An der Bergstation des Skigebietes Sternrodt steigen Langläufer ins Loipensystem der Willinger Hochheide mit ihren acht Loipen ein.

Hier finden Sie unseren Loipenplan zum Download.