Suche...

Sie befinden sich hier: Brilon & Olsberg >> Sehenswertes >> Rosenbogen Heidrich

Rosenbogen Heidrich

Ein zauberhafter Romantik-Garten erwartet Besucher im alten Apfelhof des Wasserschlosses Bruchhausen. Statt Obst gedeihen rund um das Gutshaus mit seiner Fachwerkfassade heute die prachtvollsten Rosen.

Rosengärtnerei

In der Rosengärtnerei „Rosenbogen Heidrich“ betören im Sommer rund 200 Sorten mit satten Farben und süßem Duft. Besucher bewundern winzige Zwergrosen ebenso wie Kletter- und Wildrosen, stolze Edelrosen oder moderne Strauchrosen. Nicht nur Rosen-Experten erfreuen sich an seltenen historischen oder englischen Sorten.
Eine Rarität ist die Rose „Weg der Sinne“: Diese besonders widerstandsfähige Art ist nach dem Rothaarsteig benannt – Schloss Bruchhausen und der Rosenbogen Heidrich liegen unmittelbar an dem bekannten Fernwanderweg. Gartenfreunde können alle Rosengewächse auch kaufen.

Gutscafé

Zum Anwesen gehört ein gemütliches Gutscafé im typisch westfälischen Stil. Im Sommer haben Ausflügler vom Cafégarten aus die ganze Blütenpracht im Blick. Im Winter herrscht drinnen bei Tee und Glühwein heimelige Atmosphäre. „Rosige“ Accessoires und Souvenirs gibt es im kleinen Lädchen „Rose Cottage“. Auch Events finden im Rosenbogen Heidrich statt: Neben der jährlichen Rosenwoche präsentieren regelmäßig Künstler oder Schriftsteller ihre Werke.

Informationen und Kontakt

Öffnungszeiten Gutscafé:  

  • April - Oktober, täglich von 12 - 18 Uhr   
  • November, Mi bis So von 14 - 18 Uhr           
  • Dezember - März, Fr bis So von 14 - 18 Uhr

Öffnungszeiten Rosengarten:

  • 01. April - 12. November, Mo bis Fr von 14.30- 18.00 Uhr    
  • Sa von 11.00 - 16.00 Uhr
  • So von 15.00 - 17.00 Uhr (im November Mo und Di geschlossen)

Kontakt:

Rosenbogen Heidrich im Gutshof Schloss Bruchhausen
Gaugreben´scher Weg 1
59939 Olsberg-Bruchhausen

02962/880812  oder 02962/5236
info(at)rosenbogen-heidrich.de

www.rosenbogen-heidrich.de