Suche...

Sie befinden sich hier: Sauerlandurlaub für... >> Gruppen >> 

Natur, Kultur & Aktiv für Gruppen in Brilon und Olsberg


Neugierigen und aktiven Gruppen haben Brilon und Olsberg einiges zu bieten. Die schöne Naturlandschaft bildet die perfekte Kulisse für etliche Aktivitäten. Kulturinteressierte kommen bei Führungen oder Veranstaltungen ebenfalls nicht zu kurz. 

Brilon und Olsberg halten ein markiertes Wanderwegenetz von ca. 1000 Kilometern für Aktive und Naturliebhaber bereit. Für Gruppen bietet sich der Service unserer Wanderprofis an, die mit Ihnen ganz individuell Touren nach gewünschter Länge, Schwierigkeit oder Thematik zusammenstellen. 

Hier einige Beispiele für ...

 

Geführte Wanderungen
 

Kneipp-Animateure

Speziell in Kneipp-Therapie geschulte Wanderführer begleiten Gruppen auf dem Kneipp WanderWeg Olsberg und leiten zu Wasseranwendungen, Kräuterkunde, Yoga, Waldbaden oder Qi Gong an.

Ranger-Wanderungen

Die Ranger des Landesbetriebs Wald und Holz NRW sind auf dem Rothaarsteig und der Sauerland-Waldroute unterwegs und können dort für Führungen zur Flora und Fauna des Naturparks gebucht werden. 

Natur- und Landschaftsführer

Die ausgebildeten Wanderführer halten Wanderungen zu bestimmten Themen ab: Natur, Kultur und Geschichte stehen auf dem Programm, Geologie und Bergbau sind ein Schwerpunkt. 

Landschaftscoach und Gesundheitswandern

Bei einer Wanderung die innere Balance wiederfinden, Achtsamkeit und Meditation trainieren oder auch gelenkschonend Wandern, das alles bringen die Wanderführer mit Schwerpunkt Gesundheit bei. 

Lama-Trekking und Esel-Wanderungen

Mit Lama oder Esel an der Leine durch die Briloner Natur streifen. Der Sanftmut der Tiere macht noch einmal aufmerksamer für die Schönheit des Naturparks.

Naturprogramme

Das Compass-Naturcamp in Olsberg-Bruchhausen und der die Naturschule Hochsauerland in Olsberg-Wiemeringhausen bieten Workshops und Kreativ-Kurse an.

 

Gerne stellen wir Kontakt zu den Wanderführern her oder arbeiten für Sie Tourenvorschläge aus. Sprechen Sie uns an!

Hier finden Sie einige Anregungen für Wandertouren.
 

 

Führungen

  

Altstadt  Brilon und Museum Haus Hövener

Die bewegte Stadtgeschichte der alten Hansestadt und ihre historischen Gebäude kennenlernen, evtl. in Kombination mit einer Führung durch das Gewerkenhaus Hövener, das besonders die Bergbaugeschichte beleuchtet.

Bruchhauser Steine

Naturkundliche und geologische Führung zu den Millionen Jahre alten Lavafelsen in Olsberg-Bruchhausen. Ein Besuch im Sauerländer Blütengarten unterhalb der Steine bietet sich an. 

Rosendorf Assinghausen

Zwischen der schwarz-weißen Fachwerkkulisse führt die Rosen-Expertin zu den schönsten Exemplaren der 200 Rosenarten des offiziellen Rosendorfs.

Philippstollen

600 Meter geht es mit Schutzausrüstung durch den engen Stollen hinein ins Eisenerz-Abbaugebiet unter den fachkundigen Ausführungen des Stollenführers.

Heimatmuseen

Die kleinen Heimatmuseen und -stübchen der Briloner und Olsberger Dörfer leiten Gruppen gerne durch ihre Räumlichkeiten. Geschichte und bäuerliches Leben sind oft das Thema. In Olsberg-Gevelinghausen findet sich sogar ein Afrika-Museum. 


  

Aktiv sein

  

Bogenschießen

Im riesigen Outdoor-Parcours in Brilon schießen Gruppen mit Pfeil und Bogen unter Anleitung auf modellierte Tiere.

Schnuppergolf

Auf dem 6-Loch-Kurzplatz in Brilon sind auch Anfänger herzlich willkommen, die dort in die Kunst des Golfspiels eingeweiht werden.

Volleyball

Die Sandplätze in Olsberg-Helmeringhausen und im Außenbereich des AquaOlsberg laden zu einer Partie ein.

Boule

Eine Partie Boule kann man im Kneipp ErlebnisPark Olsberg, im Kurpark Brilon und am Dorfplatz in Helmeringhausen genießen.

Stollen-Expedition

Im Schieferbergwerk Bestwig-Nuttlar geht es in Gruppen sportlich durch die ehemaligen Stollen.

 

Radfahren

Brilon und Olsberg verfügt über ein markiertes Radwegenetz für Trekking- und Mountain-Biker. Über das Knotenpunktsystem des Radnetzes Südwestfalen lassen sich Touren individuell zusammenstellen. Die Bike-Arena Sauerland gibt Tourenvorschläge speziell für sportliche Radler. 

Fahrradhandel Hegener in Meschede bietet Fahrräder in größeren Zahlen zum Verleih an. 

Hier finden Sie einige Anregungen für Fahrradtouren.

 

Kochkurs

Die Kochschule des Restaurants Jägerhof in Brilon leitet zum Zubereiten lokaler und internationaler Köstlichkeiten an.

www.kochschule-brilon.de


Nicht das richtige dabei? Hier gibt es noch viele weitere Aktivitäten!