Suche...

Sie befinden sich hier: Brilon & Olsberg >> Natur >> Natur mit Kindern erleben

Natur mit Kindern erleben in Brilon und Olsberg

  

Jedes Jahr legen Briloner Akteure ein umfangreiches Ferienprogramm für Kinder auf. Auch in diesem Jahr dürfen sich die Kleinen von Juli bis August und noch einmal im Oktober auf spannende Natur-Abenteuer freuen. Lama- und Esel-Trekking, Fledermaus-Safari, Kräutersammeln, Ranger-Wanderungen und vieles mehr stehen auf dem Programm.
 

Die Waldfee heißt Euch willkommen


Sie ist so, wie man sich eine Waldfee vorstellt. Ganz in grün gewandet mit spitzem Hut und Zauberstab streift sie seit 2004 durch die Briloner Wälder. Alle zwei Jahre wird eine neue Waldfee ernannt, die als Symbolfigur Events wie Hansetage und Touristikmessen im In- und Ausland besucht. Mit dem Waldfeen-Pfad hat sie sogar einen eigenen Naturerlebnisweg erhalten. 

Naturlehrpfade für Kinder

 

Waldfeenpfad 

3 km lang am Hängeberg, östlich von Brilon: 9 Erlebnisstationen zum Thema Wald und Holz wie Summsteine, Fichtenmikado und Hängematten

Vosspfad 

2,5 km lang in Olsberg-Helmeringhausen: 21 Erlebnisstationen wie Hüpfscheiben, Baumgitarre und Barfußpfad

Geologischer Sprung

7,5 km lang am Bilstein, östlich von Brilon: ungewöhnlich Kalksteinformationen,
5 Erlebnisstationen, 360°-Aussicht am Diabas-Steinbruch

Große Freiheit Siebenstern

2 km lang am Langer Berg, nördlich von Olsberg: barrierearm mit 5 Erlebnisstationen wie Klanghölzer, "Hochsitz" und Baumtelefon

Drumecke-Rundweg

3 km lang in Olsberg-Bruchhausen: Naturlehrpfad mit Tieren am Wegesrand

 

 

 

Naturerlebnisprogramme für Kinder

 

Ranger-Wanderung

Die Ranger des Landesbetriebs Wald und Holz NRW sind auf dem Rothaarsteig und der Sauerland-Waldroute unterwegs und bieten geführte Wanderungen an. 

Compass

Naturcamp in Olsberg-Bruchhausen mit Veranstaltungsprogramm zum Thema Natur

Naturschule Hochsauerland

Veranstaltungen in Olsberg-Wiemeringhausen zum Thema Natur

Lama-Trekking

Für Tierfreunde geht es in Brilon-Hoppecke auf Lama-Treks durch die Natur. Bis zu 6 Lamas werden dabei an der Leine geführt.
Ursula Oriwall - Carl-Zöllner-Str. 32 - Brilon-Hoppecke - www.lama-trek.de

Eselwanderung

Mit Esel Rambo geht es in Brilon-Messinghausen hinaus in die Natur. Auf dem Hof gibt es noch viele weitere Tiere zum Streicheln und Reiten. 
Simone Kaulmann - Diemelseestraße 8 - Brilon-Messinghausen - www.eselwanderung-brilon.de

Fledermaus-Safari

Die NaturRanger aus Bestwig veranstalten regelmäßig im Sommer Fledermaussafaris