Suche...

Sie befinden sich hier: Aktiv sein >> Weitere Aktivangebote

Urlaub mitten im Sauerland

Einmal frei wie ein Vogel durch die Lüfte segeln, wie Robin Hood zu Pfeil und Bogen greifen oder eine Golfrunde auf gepflegtem Green drehen – in der Region Brilon und Olsberg haben Gäste zahlreiche Möglichkeiten zur aktiven Freizeitgestaltung. Hoch zu Ross geht’s durch grüne Natur oder beim Tauchen in tiefe Gewässer.
Brilon und Olsberg als Kneipp-Heilbäder setzten auf Bewegung - eine der fünf Kneipp’schen Säulen. Das hochwertige Wander- und Radnetz hat alle Attribute für sportliche Touren. Und im Winter laden die Skigebiete der Region zum Abfahren ein.

Golfplatz Brilon

Pitchen und Putten mit Panoramablick – das geht perfekt auf dem Golfplatz Brilon. Idyllisch liegt der gepflegte Neun-Loch-Turnierplatz inmitten einer Parklandschaft mit Hügeln, Gehölzen, Baumgruppen und Wasserläufen.
Clubmitglieder und Gäste mit Handicap schätzen die abwechslungsreichen Fairways, Greens und Wasserhindernisse als willkommene Herausforderung. Gäste ohne Mitgliedschaft und Platzreife bespielen den Sechs-Loch-Kurzplatz. Driving-Range, Putting-Green, Chipping-Area und Family-Course erleichtern Neulingen den Einstieg in den Golfsport – perfekt zum Übung von langen oder kurzen Schlägen. Ein echtes Erfolgserlebnis, wenn der kleine weiße Ball schließlich ins Loch kullert.

Öffnungszeiten
März-November Mo-So 10.00-21.00 Uhr (Golf für Jedermann)

Ausgewählte Preise
6-Loch-Kurzplatz mit Einführung: 10,- € Erwachsene/ 5,- € Jugendliche (12-18 Jahre)
6-Loch-Kurzplatz ohne Einführung: 5,- € Erwachsene/ 3,- € Jugendlich (12-18 Jahre)
18-Loch-Greenfee: 35,- € Erwachsene (wochentags bis 18.00 Uhr)/ 45,- € Erwachsene (Wochenende bis 18.00 Uhr)

Kinder bis 12 Jahre frei

Bei allen Angaben zu Preisen und Öffnungszeiten sind Änderungen vorbehalten!

Golfclub Brilon e.V.
Hölsterloh 6
59929 Brilon
Tel.: 02961-53550
info(at)golfclub-brilon.de

www.golfclub-brilon.de

Flugsport in Brilon & Olsberg

Aus der Vogelperspektive sehen Wälder und Wiesen wie ein grünes Meer aus. Gleitschirmfliegen ist Freiheit pur – in Olsberg und Brilon erfüllt sich ein uralter Menschheitstraum. Wie schwerelos segeln Gäste auf dem Rücken des Windes durch die Lüfte. Und am Flugplatz in Brilon heben Maschinen zum Rundflug über die Region ab.

Flugsportzentrum Elpe

Flugabenteuer erleben Einsteiger und erfahrene Piloten im Flugsportzentrum in Olsberg-Elpe. Das naturnahe Gelände umfasst mehrere Flug- und Übungshänge für Gleitschirmflieger mit oder ohne Erfahrung. Fantastisch ist ein Flug ab Istenberg hoch über die Bruchhauser Steine. In professionell geleiteten Kursen absolvieren Neulinge nach einem theoretischen Teil und einigen Startübungen schnell die ersten kleinen Flüge. Kombi-Kurse zum Höhenflugausweis oder Schnupperwochenenden mit ersten, funkbetreuten Alleinfliegen bringen Abenteurer auf den Geschmack.

Preisbeispiel
Schnupperkurs am Wochenende: 150,- €

Bei allen Angaben zu Preisen und Öffnungszeiten sind Änderungen vorbehalten!

Papillon Hochsauerland
In der Liemecke 3
59939 Olsberg
Tel.: 02983-9740533
info(at)papillon.de

www.flugschule-sauerland.de

Der Briloner Poppenberg ist ein Leckerbissen für erfahrene Gleitschirmpiloten. Er gehört zum Fluggebiet der „Airwalker“, die an mehreren Orten im Sauerland Sprünge durchführen. Der Verein bildet auch aus – allerdings nicht am Poppenberg, da dort die Geländestruktur einiges Können erfordert.

www.airwalker.de

Flugplatz Thülen

Das Sauerland von oben erleben Sie auch bei einem Flug mit den Piloten des Luftsportvereins Brilon (LSV). Ob im Motor-, Segel- oder Ultraleichtflieger, ein Rundflug übers „Land der tausend Berge“ ist ein echtes Erlebnis. Wer davon träumt, selbst ein Flugzeug zu steuern, kann sich beim LSV ausbilden lassen.

Preisbeispiel
Rundflug 30 Minuten: 80,- € pro Person

Bei allen Angaben zu Preisen und Öffnungszeiten sind Änderungen vorbehalten!

LSV Brilon e.V.
Thülener Bruch
59929 Brilon-Thülen
Tel.: 02961-1830
info(at)lsv-brilon.de

www.lsv-brilon.de

Bogenschießen in Brilon

Spannen, zielen, loslassen und mit dem Pfeil ins Schwarze treffen – das will gelernt sein. Auf dem rund 25 Hektar großen Waldparcours der Sauerländer Bogenschützen ist jede Menge Platz zum Üben. Der Briloner Verein hat auf dem Gelände am Plattenberg rund 130 Ziele für das traditionelle Jagdbogenschießen eingerichtet.
Geübte Bogenschützen zeigen Einsteigern, wie’s geht – auch als Gruppen-Event. Profi-Ausrüstung können Gäste vor Ort ausleihen. Beim Probetraining testen  Interessenten nach telefonischer Anmeldung unverbindlich, ob ihnen der Sport mit Pfeil und Bogen gefällt.
Pause machen alle in rustikalen Hütten oder Pavillons. Gaststätten befinden sich ganz in der Nähe und Parkplätze direkt am Parcours.

Öffnungszeiten
Täglich von 1 Stunde nach Sonnenaufgang bis 1 Stunde nach Sonnenuntergang
Kurse: 1. Mai bis 1. Oktober

Preise
Fortgeschrittene mit eigenem Equipment: 11 € pro Tag (Kinder bis 16 Jahre 6,- €)

Bei allen Angaben zu Preisen und Öffnungszeiten sind Änderungen vorbehalten!


Sauerländer Bogenschützen

Plattenberg 1
59929 Brilon
Tel.: 0160-4226448
kontakt(at)bogenschuetzen.net

www.bogenschuetzen.net


Motorradfahren im Sauerland

Die Kraft der Maschine und den Widerstand des Windes zu spüren, ist ein Gefühl grenzenloser Freiheit. Mit seinen langen Geraden, den kurvenreichen Strecken und steilen Anstiegen ist das Sauerland ein Eldorado für Motorradfans. Olsberg und Brilon liegen mittendrin im „Land der tausend Kurven“. Schmale, wenig befahrene Straßen winden sich bergauf und bergab. Idyllische Fachwerkorte und malerische Seen laden zum Tourenstopp ein. Rund 25.000 Biker und Fans aus ganz Europa reisen alljährlich zum Motorrad-Festival an der Konzerthalle Olsberg an. Dort bewundern sie chromblitzende Maschinen namhafter Hersteller und absolvieren mit den windschnittigen Modellen Testfahrten durchs Sauerland. Stuntshows und ein Open-Air-Rockkonzert runden das dreitägige Programm ab. „Biker welcome“ heißt es in zahlreichen Briloner und Olsberger Gastronomiebetrieben. Ihren Service haben die Gastgeber speziell auf die Wünsche und Bedürfnisse von Motorradfahrern zugeschnitten. Viele Wirte sind selbst leidenschaftliche Biker und wissen, was sich ihre Gäste wünschen. Vom kräftigen Biker-Frühstück über Tourentipps bis zur Schrauberecke und zum Stellplatz reicht das Angebot. Und bei Benzingesprächen am Tresen ist schon so manche Freundschaft entstanden. Die motorradfreundlichen Gastgeber sowie die Tourist-Informationen in Brilon und Olsberg halten auch das Sauerland RoadBook bereit: einen unerlässlichen Guide mit fertig ausgearbeiteten Routen, Kurztrips und vielen Tipps.