Suche...

Sie befinden sich hier: Aktiv sein >> Wandern >> Natur- und Landschaftsführer

Natur- und Landschaftsführer

Ohne die Erzählungen des kundigen Guides wäre ein Gang über den Gewerkenweg nur halb so interessant. Die mit knallroter Kluft und Helm ausgestatteten Besucher lauschen wie gebannt, wenn er sie unter anderem durch die unterirdischen Gänge des Philippstollen geleitet und zeigt, wo Bergleute einst Eisenerz abbauten.
Die Natur- und Landschaftsführer aus Brilon und Olsberg wissen, wovon sie reden. In speziell auf das Hochsauerland und den Naturpark Diemelsee abgestimmten Lehrgängen haben sie sich für ihre Aufgabe qualifiziert. Anschaulich vermitteln sie Gästen Wissenswertes über das Dreieck Mensch – Kultur – Landschaft. Einige der Guides haben sich als Stollenführer spezialisiert.
Da auch Kommunikation Bestandteil der Ausbildung ist, wissen die Experten gut mit ihren „Schützlingen“  umzugehen. Nach erfolgreicher Prüfung sind sie in der Lage, ansprechende  Wanderangebote auszuarbeiten. Und stellen auf Wunsch individuelle Touren zusammen.

 

Kontakt und Buchung:

Tourismus Brilon Olsberg GmbH

Tel.: 0 29 62 - 97 37 0
E-Mail: info(at)olsberg-touristik.de

Für Sigrid Bork, Appolonia Heldt-Wiese und Cordula Vellmer: 

Tel.: 0 29 61 - 96 99 0
E-Mail: bwt(at)brilon.de

 

Silke Kloock

Silke Kloock ist als Kneippwegführerin, SGV Wanderführerin, Natur- und Landschaftsführerin auf dem 39 Kilometer langen Kneippwanderweg unterwegs. Durch sie wird der Wanderweg für die Besucher zu einem einzigartigen Erlebnis. Sie ist außerdem GeoPark-Führerin des Geoparks GrenzWelten.

 

 

John Welsh

Als ausgebildeter Natur- und Landschaftsführer bietet John Welsh Wanderungen rund um Olsberg an - auch in englischer Sprache. Im Allgemeinen wird das gewünschte Thema mit der Gruppe abgestimmt.

 

 

Ingobert Balkenhol

Ingobert Balkenhol führt Sie als zertifizierter Wanderführer und Übungsleiter sicher durch die Olsberger Wälder. Er hat außerdem die Prüfungen zum Gesundheitswanderführer und Schulwanderführer abgelegt.

Ingobert Balkenhol bietet an:

  • Gesundheitswandern
  • Kulinarische Wanderungen
  • Stollenführungen
  • Schneeschuhwanderungen
  • Schulwandern
  • geschichtliche Wanderungen
  • Wegstreckenberatung-/Erfassung
  • Nordic Walking
  • XCO-Walking
  • Erste-Hilfe für Wanderer


Kontakt und Buchung: 

www.gesundheitswandern-sauerland.de

Ulrich Wolff 

Ulrich Wolff bietet Führungen auf dem „Gewerkenweg“ an. Außerdem kann man mit ihm laufend die schöne Sauerländer Landschaft erkunden. Er ist zudem ausgebildeter Geoparkführer und Lauftrainer.

 

Ralf Reschwamm   

Ralf Reschwamm bietet geführte Wanderung auf den Bergbauspuren am Briloner Eisenberg, Gewerkenweg und auch in Kombination oder gesondert Führungen im Besucherbergwerk an.


 

Diether Schnelle

Diether Schnelle bietet geführte Wanderungen zum Thema Natur- und historische Rundwanderung „Borberg  -  Kneippweg  - Phillipstollen" an.
Führungen im Besucherbergwerk Phillipstollen können in Kombination gebucht werden.

 

 

Sigrid Bork

Sie lebt seit ihrer Geburt im schönen Sauerland. Die Liebe zur Natur wurde ihr somit in die Wiege gelegt und mündete im Jahr 2014/2015 in die zertifizierte Ausbildung zum Landschaftscoach bei der Aktivzeit Akademie in Winterberg.

Seitdem biete sie unterschiedliche Themenwanderungen über den Kneippverein Brilon e.V. an, um das Aktivangebot mit neuen Ideen zu bereichern:

-    Achtsamkeitswanderungen
-    Sinneswanderungen
-    Brainwalk
-    Kneippwanderungen
-    Familienwanderungen

Friedel Trelle

Als Natur – und Landschaftsführer begleitet Gruppen rund um Olsberg und seinen Dörfern. Besonders das Gebiet um die Bruchhauser Steine wird gern von ihm in einer Wanderung mit viel Informationen begleitet. Er ist außerdem GeoPark-Führerin des Geoparks GrenzWelten.

 

Günter Senger

Als ausgebildeter Natur- und Landschaftsführer bietet Günter Senger Wanderungen zum Thema Bergbaugeschichte und Geologie in und um seinen Heimatort Olsberg an. Außerdem können bei Ihm Besichtigungen im Phillipstollen gebucht werden.
 

Cordula Vellmer

„Den Boden zu kennen auf dem man steht, zu wissen was einst gewesen“ unter diesem Motto bietet Cordula Vellmer Stadtführungen und Erlebniswanderungen an. Spannende Erdgeschichte, Natur und Kultur rund um Brilon, wird auf unterhaltsame Weise erzählt und sichtbar gemacht. Durch die jahrelange Arbeit an der Umweltjugendherberge und als Geopark- und Natur- und Landschaftsführerin in Brilon, hat sie viel Erfahrung bei der Durchführung von Umweltbildungsprogrammen mit Schulklassen.
 

Apollonia Heldt-Wiese

„Den Boden zu kennen auf dem man steht, zu wissen was einst gewesen“ unter diesem Motto bietet Cordula Vellmer Stadtführungen und Erlebniswanderungen an. Spannende Erdgeschichte, Natur und Kultur rund um Brilon, wird auf unterhaltsame Weise erzählt und sichtbar gemacht. Durch die jahrelange Arbeit an der Umweltjugendherberge in Brilon, hat sie viel Erfahrung mit der Durchführung von Umweltbildungsprogrammen mit Schulklassen. Sie ist außerdem GeoPark-Führerin des Geoparks GrenzWelten.
 

Weitere Natur- und Landschaftsführer 


Für Olsberg: 

  • Wilfried Pape
  • Jutta Vorderwübecke

 

Für Brilon: 

  • Friedel Schumacher
  • Kirsten Romberg