Suche...

Sie befinden sich hier: Kneipp erleben >> Gesundheitsanbieter >> Kliniken

Kliniken in Brilon und Olsberg

Als Kneipp-Kurorte stehen Brilon und Olsberg per se für Erholung, Wohlbefinden und Regeneration. Den Status als Gesundheitsstandorte untermauern renommierte Kliniken. Stationär oder ambulant stellen sie Gesundheit und Vitalität wieder her. In Fachkreisen genießen die Olsberger und Briloner Krankenhäuser und Praxen hohes Ansehen und zählen zu den führenden Institutionen des jeweiligen Fachgebietes. So arbeiten beispielsweise in der Zahnklinik Schloss Schellenstein und der Elisabeth-Klinik in Olsberg international angesehene Mediziner als Chefärzte.


Augenklinik Brilon

Am Ortstrand und in unmittelbarer Nähe des Krankenhauses liegt die Augenklinik Brilon. Die leitenden Ärzte Dr. Felgenmacher und Dr. Ulrich und ihr Team widmen sich ganz der Aufgabe, die Sehkraft zu verbessern oder zu erhalten.
Die Experten arbeiten mit den modernsten Diagnosegeräten und nach dem neuesten Stand der Augenheilkunde. Nach gründlicher Diagnostik führen sie ambulante Laser-Therapien oder Augenoperationen beispielweise bei Grünem und Grauem Star durch, setzen Linsenimplantate ein und ermöglichen Patienten, brillenfrei zu leben. Auch in der Kinderaugenheilkunde sind sie versiert.

Augenklinik Brilon
Am Schönschede 5
59929 Brilon
Tel.: 02961-966220
info(at)augenklinik-brilon.de

www.augenklinik-brilon.de

Klinik Brilon-Wald

Mit Kraft und Stabilität zurück ins Leben, lautet der Leitsatz der Klinik Brilon Wald. Die psychosomatische Fachklinik für Abhängigkeitserkrankungen versteht sich als Partner, der Patienten motiviert und Mut macht – und manchmal die Angst nimmt.
Bei der Regeneration kommt ein ganzheitliches Modell auf medizinischer und psychologischer  Ebene zur Anwendung.  Entgiftung bei alkohol-, medikamenten- oder mehrfachabhängigen Patienten geht einher mit der Behandlung  beispielsweise von Depression, posttraumatischen Belastungsstörungen, Borderline oder Angsterkrankungen sowie der körperlichen Symptome. Auch bei Tabakabhängigkeit, Spielsucht und Essstörungen können die Experten helfen.
Elemente wie Physio-, Ergo- und Gestaltungstherapie fördern die Heilung ebenso wie frische, vollwertige Speisen oder Diätkost. Auf Wunsch erfolgt Ernährungsberatung. In der waldreichen, erholsamen Umgebung finden die Patienten bei Spaziergängen und Freizeitaktivitäten zurück zu sich selbst.

Klinik Brilon-Wald

Friedrich-Köster-Weg 2
59929 Brilon-Wald
Tel.: 02961-9810
info(at)reha-kbw.de

www.klinik-brilon-wald.de


Krankenhaus Maria-Hilf Brilon

Für komfortable, ortsnahe Qualitätsmedizin steht das Städtische Krankenhaus Maria Hilf in Brilon. Die Klinik übernimmt die Grund- und Regelversorgung in der Region und behandelt pro Jahr etwa 9000 ambulante sowie 10.000 stationäre Patienten.
In zahlreichen Fachbereichen sind versierte medizinische Kräfte tätig. Intensiv-, Notfall- und Schmerztherapie zählen ebenso zum Leistungsportfolio wie Innere Medizin, Geriatrie, Chirurgie, Diabetologie, Unfallchirurgie, Orthopädie und Sportmedizin sowie einige andere Fachabteilungen. Auch auf den Gebieten der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM), Akupunktur, Augenheilkunde und Psychotherapie stehen Experten bereit. Jüngste Abteilung ist die Kardiologie, die sich auf höchstem Niveau mit Herzerkrankungen und deren Behandlung befasst.
Frauen und insbesondere werdende Mütter fühlen sich in der Abteilung für Frauenheilkunde und Geburtshilfe gut aufgehoben. Angeschlossen sind die Hebammen-Praxis „Bauchwunder“ und eine Elternschule.

Städt. Krankenhaus Maria-Hilf

Am Schönschede 1
59929 Brilon
Tel.: 02961-7800
info(at)kh-brilon.de

www.krankenhaus-brilon.de

Elisabethklinik Olsberg

Im Mittelpunkt steht  der Mensch: Nach dieser Philosophie legt die Elisabeth-Klinik Bigge jeder Behandlung ein ausgewogenes Verhältnis von „High Tech“ und „High Touch“ zugrunde.  Modernste medizinische Versorgung geht einher mit einfühlsamer Pflege. Das Team möchte den Patienten ihre Ängste vor Operationen und Sorgen um die Zukunft nehmen und unterstützt sie nach Kräften bei der Genesung.
Als Fachklinik für Orthopädie sowie Unfall-, Hand- und Wiederherstellungs-Chirurgie begeben sich jährlich über 6.500 Patienten aus NRW und ganz Deutschland vertrauensvoll in die Hände des hoch qualifizierten Ärzteteams der Elisabeth-Klinik. Das Leistungsspektrum umfasst die gesamte Gelenkchirurgie. Schwerpunkte liegen in der Endoprothetik, Wirbelsäulenchirurgie, der arthroskopischen Chirurgie, Schulter- und Handchirurgie sowie Schmerztherapie. Bei der Erneuerung von Hüftgelenken ist die Elisabeth-Klinik führend in der Region.
Fachärzte beobachten sorgfältig den Krankheitsverlauf und passen die therapeutischen Maßnahmen kontinuierlich an. Ein besonderer Vorteil ist das Früh-Reha-Konzept, das operative Therapie und Rehabilitation aus einer Hand bereitstellt.

Elisabethklinik Bigge
Heinrich-Sommer-Str. 4
59939 Olsberg-Bigge
Tel.: 02962-8030
info(at)elisabeth-klinik.de

 

www.elisabeth-klinik.de

Privatklinik Schloss Schellenstein

Zu natürlich wirkendem Zahnersatz verhelfen die Experten der privaten Zahnklinik Schloss Schellenstein. Implantate sind eine hochwertige Alternative zur oftmals wackeligen Brücke oder zum Vollgebiss. Nach der Behandlung haben Patienten das Gefühl, wieder eigene, fest sitzende Zähne zu haben. Für viele bedeutet das eine echte Verbesserung der Lebensqualität - beim Kauen, Lachen und Sprechen. Jeder Behandlung geht eine individuelle Beratung der Oralchirurgen voraus.
Patienten aus aller Welt setzen auf das Können der Experten, darunter auch arabische Scheichs und zahlreiche Prominente. Das Team um Chefarzt Professor Dr. Fouad Khoury, der zu Deutschlands Top-Implantologen zählt, ist auch in der Forschungsarbeit aktiv und bietet Fort- und Weiterbildungen für Zahnärzte an.

Privatzahnklinik Schloss Schellenstein
Am Schellenstein 1
59939 Olsberg-Bigge
Tel.: 02962-97190
info(at)implantologieklinik.de


www.implantologieklinik.de

Fachklinik Olsberg

Therapie und Rehabilitation nach einer stationären Entwöhnung bei Abhängigkeiten sind Kernkompetenzen der Fachklinik Olsberg. Ziel ist, mit verschiedenen therapeutischen Maßnahmen eine dauerhafte Abstinenz zu fördern, sodass Betroffene wieder am Arbeitsleben und an der Gesellschaft teilhaben können. Besonderheiten sind frauenspezifische Angebote sowie Paartherapie.

Fachklinik Olsberg
Am Niethaken 10
59939 Olsberg
Tel. 02962-8980

www.fachklinik-olsberg.de